Donnerstag, 22. Mai 2014

Sushi, Vesper und Grünzeug




Am Dienstag war der erste wirklich geile warme und sonnige Tag des Jahres. Nach nur einem Seminar fuhr ich noch fix mit den Öffis zum Bafög- Amt um ein paar Unterlagen abzugeben und an der U2 am Alexanderplatz kreuzte mein Weg wieder der kleine Asia- Stand der auch Sushi-to-Go anbietet. Nur kurz überlegt und schwubbs... nahm ich 2 Schalen mit und genoß diese dann bei mir in Köpenick an der Dahme. Das Sushi ist günstig (1x 6 GurkenMaki plus 6 Lachsmaki = 2,50€ und 1x 6 LachsMaki plus 2 BigRoll = 3,00€) und für den Preis von der Qualität her auch ok. Die eine der beiden BigRoll war wirklich Big... ein Endstück.. höhö.

Am Nachmittag gabs auch mal nen Cappu und Ananas dazu und in der Küche erfreu ich mich zur Zeit an meinen wachsenden Mangos. :o) Schöööööön....

Genießt die Sonne. Ich war gestern sogar schon im Fluss baden. ;oD
 

1 Kommentar:

  1. Du bist in die Spree gesprungen? Wo kann man das machen, ohne mit dem Bauch nach oben zu treiben, wie so mancher Fisch... xD

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...