Mittwoch, 7. Mai 2014

Gemeinsames Sporteln


Das Schatz und ich haben es uns natürlich nicht nur gut gehen lassen, sondern wir waren dann letzte Woche Freitag auch noch bei mir im Gym und wollten eigentlich zum Kurs, der fiel aber aus. Und so haben wir uns allein ein bisschen vertan. Seilspringen, Schattenboxen, paar Runden einzeln am Sack und dann Pratzentraining. Danach noch paar Kraftübungen und ne halbe Stunde gemeinsam aufs Laufband. Hat gereicht und die Pizza lag nicht mehr ganz so schwer im Magen... hähä. :o)

Heute schaffe ich es leider aufgrund meiner Einzelfallhilfe auch nicht zu nem Kurs und so werd ich selber ne kleine Krafteinheit machen und ne Runde aufm Laufband flitzen gehen.

Sport frei!

1 Kommentar:

  1. ui gemeinsam sporteln ist bestimmt toll :)
    Ich bin immer alleine beim Sport :D Aber ich bin auch nicht im Fitnessstudio, sondern trainiere zu Hause :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...