Freitag, 14. Februar 2014

Selbstgemachtes Sushi Nr. 2


Gestern abend habe ich mit einer Mitkommilitonin Sushi bei mir Zuhause selber gemacht. Es gab Makis und auch das erste mal Big Roll's. 
Unsere Zutaten waren Gurke, Möhre, Paprika, Frischkäse, Lachs und Thunfisch im eigenen Saft aus der Dose. Den Thunfisch haben wir das erste mal probiert und ich fand es war ok... jedoch sticht der Geschmack stark hervor. 
Den Reis habe ich ein bisschen versemmelt, irgendwie war ich nicht zufrieden. Für mich war er am Ende doch zu weich und hat zuwenig nach Sushireis geschmeckt, obwohl ich schon mehr gewürzt hatte als eigentlich angegeben. A. hat das erste mal selbst gerollt und fand es lecker. Na immerhin. xD
Naja, nächstes mal wirds wieder besser. ^^
Oder ich frag einfach bei meinem Sushimann um die Ecke ob ich fertig gekochten und gewürzten Reis von ihm bekomme...
Achso und ich hatte mir auch dieses mal eine kleine Bambusmatte besorgt und damit gelingen die Rollen auf jeden Fall besser als nur mit der Hand.. man bekommt sie einfach fester hin. :o)

Wie sind eure Sushi- Selbstmach-Erfahrungen?


1 Kommentar:

  1. Sieht total lecker aus :)
    Ich habe mich bisher noch nicht an Sushi rangetraut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...