Donnerstag, 23. Mai 2013

Mum war auf Besuch in Berlin

Wachmietz, noch Zuhause kurz vor Abfahrt
Ein bisschen Geschichte... Gedenkstätte Hohenschönhausen
Ein bisschen Schlemmen... Ruccula-Tomate-Erdbeer + Erdbeerbowle

Ein bisschen... Geld ausgeben

Meine Mum war nun on Pfingstmontagabend bis heute früh bei mir in Berlin und wir haben uns ein paar schöne Tage gemeinsam gemacht. Es war schön und auch übers Wetter will ich nicht meckern, hätte schlimmer sein können. :o)
Dienstag waren wir in der Gedenkstätte Hohenschönhausen und haben uns das ehemalige Stasigefängnis angesehen und eine Führung mitgemacht. Ganz unbekannt war es uns nicht, denn in unserer Heimatstadt Bautzen gibts auch so eines, bekannt unter Bautzen II und ich glaube um einiges schlimmer als Hohenschönhausen.
Dann waren wir noch am Alex und dem Brandenburger Tor und eben so typisches Zeugs. Füsse waren platt am abend und wir haben es uns bei mir gemütlich gemacht mit leckerem Salat, Bowle und einem schönen Film.
Mittwoch ging es dann ins Primark nach Steglitz und dieses mal hatten wir doch etwas Pech, als ich das letzte Mal. Viele Leute, langes Warten und geduldig sein. Ein paar Sachen haben wir gefunden, aber nix weltbewegendes. Alle Klamotten die Mum wollte, passten nicht und so gabs für sie nur 3 Paar Schuhe und andrer Kleinkram. ^^ Armes!
Danach sind wir einfach ins Alexa gefahren, haben uns nen fetten Kaffee bei Starbucks geholt und einfach nur dagesessen und Leute geguckt. :o)
Abends gings dann gemeinsam mit meiner Cousine noch zum Sushi essen und es war ein schöner Ausklang.
Ich bin sehr froh das ich so ein tolles Verhältnis mit meiner Mum habe und wir uns so gut verstehen!
<3

1 Kommentar:

  1. Meine Eltern sind auch seit Samstag bei uns bis zum kommenden Samstag :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...