Samstag, 17. November 2012

Timothy Carter - Dämonenhunger

Samstags ist jetzt (manchmal) Buchvorstellungstag, hab ich einfach mal so beschlossen. :o)
Mir fallen ja die unterschiedlichsten in die Hände bzw. stehen in meinem Expedit-Regal.
Anfangen möchte ich mit diesem kleinen Monster hier (hab darüber schonmal kurz erzählt, HIER)


Titel: Dämonenhunger

Autor: Timothy Carter

Verlag: Knaur

Preis: 8,95 € (laut Buchrücken) Ich habs für knapp 4 € damals bekommen.

ISBN: 978 - 3 - 426 - 50332 - 4

Gesamteindruck: Witzig geschrieben, gutes Buch für Zwischendurch, da unkompliziert und man muss sich auch nicht ganz so viele Namen merken wie in manch anderem Fantasyroman.


Mal kurz und knapp zum Inhalt:

Vincent, 14 Jahre, Sohn einer Sektenfamilie, trifft auf einen Elf (welcher nichts mit den süssen lieben netten die wir sonst so kennen zu tun hat) der ihm sagt das die Welt bald unter geht. Mal wieder. Der Elf ist nicht der einzigste komische Typ den er trifft, denn auch, wie der Titel des Buches es sagt, Dämonen spielen nun eine Rolle im Leben von Vincent. Und da ist ja auch noch sein früherer Babysitter Chanteuse, die auch plötzlich nicht mehr so normal ist. Wird er die Welt retten, ja oder nein?

1 Kommentar:

  1. Nein! Du musst dir überhaupt nicht doof vor kommen. Ich freue mich immer wenn mir jemand etwas da lässt, auch wenn es nur eine Person ist. Immerhin weiß ich dann, ob es gut ist was ich mache, oder nicht. Dankeschön für deine Tipps, werde ich mich wohl mal dran halten :)

    Noch nen' schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...