Freitag, 19. Oktober 2012

Shooting Oktober 2012
Es ist Freitag, Freitagabend gegen 21 Uhr. 
Und wo sitze ich? In meiner Berliner Wohnung. Es ist nicht der Umstand, das ich in meiner Wohnung hocke, sondern mich nervt die Tatsache, das ich in Berlin bin. An einem Freitagabend, wo ich eigentlich zuhause sein sollte, in Sachsen. Vor allem bei ihm!
Die ganze Woche Berlin, 24h lang. Davon wenns hochkommt 4h am Tag Uni. Nicht viel, werdet ihr denken. Ist es auch nicht, weil die Uni meint, uns einfach von 13 Wochenenden die das Semster (Nur!) hat, 9 als Wochenendseminare aufladen zu müssen. Und dafür bezahl ich horense Studiengebühren, Mahlzeit.
Studiere ich Vollzeit? Ja.
So wie es gerade ist, fühlt es sich aber an wie berufsbegleitend. Und das ist zum kotzen! Ganz ehrlich!
Und die 1,3 die es heute gab, macht die Laune dann auch nicht besser.

2 Jahre noch...

Ich vermiss dich so... so sehr... :o( <3

Kommentare:

  1. vielleicht kann ich deine zeit verkürzen.. also jedenfalls das sie dir nicht mehr so lang vorkommt

    AntwortenLöschen
  2. Das schaffst du! :)
    Und du bist in Berlin, jeder will nach Berlin! :P

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...