Dienstag, 2. Oktober 2012

Primark und Avocadocreme

Heute habe ich mit meiner Cousine nun den Primark-Shop in Berlin-Steglitz erobert. Gut, erobert ist vielleicht übertrieben, denn Massen von Teenies und Kopftuch tragende Mütter mit Kindern und/oder Kinderwagen kamen uns zuvor. ^^ 
Ich frage mich aber wirklich, wer die vollen Einkaufbeutel der Teenies bezahlt. Auch wenn die Preise wirkich günstig sind, läppert es sich doch.
An sich ist der Laden ganz nett, ich bin eigentlich mit großen Erwartungen hingegangen, da man nun in der Bloggerwelt viel von dem Store liest. Aber es hat sich mal wieder heraus gestellt, das ich nicht die Masse bin. 
Und das, wenn mir Klamotten an anderen Mädels gefallen, sie mir nicht an mir selbst gefallen.
Sie haben einige gute Basic-Teile angeboten, jedoch war der Schnitt ziemlich komisch. 
Taschen haben sie Unmengen, auch Tücher und Schmuck, Kleinkram. 
Und auch Unterwäsche und Strumpfhosen, Socken etc. Was ich wiederum echt cool finde. Und das zu Preisen von 2 bis 3 Euro. :o) Ich glaube nur deswegen werde ich wieder dahin fahren, denn da habe ich mir das ein oder andere mitgenommen.



Zum Abendbrot gab es heute dann noch Avocadocreme auf Mehrkornbrot aus der Heimat. :o)
Ich habe mir gestern eine Frucht im Penny erjagd und sie heute mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chili vermischt. Lecker lecker. Auf die andere "Schnitte" durfte lecker Käse. ;o)
Den Kern werde ich wieder keimen lassen und mir eine Pflanze ziehen.

Kommentare:

  1. schade^^ aber vllt schaffen wir es ja dann mal uns zu sehen ^^
    ja oder? das hab ich mich auch gefragt. vorallem weil es ja immer heißt das die deutschen so wenig geld haben blablabla. ich finde die preise sind super allerdings find ichs doof das du da ne gute stunde anstehst um in eine umkleide zu kommen. und wenn man nur 8 teile mit rein nehmen darf hat sich das auch erledigt...

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der Pflanze ziehen mache ich auch ab und an. Sie sind auch einfach zu schön anzuschauen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...