Sonntag, 30. September 2012

Wochenrückblick 39.KW

Eis mit heißen Himbeeren *nomnom* Die Sahne strahlt
und das Herz auch ^^
~Gesehen~ Berlin T&N, Pulp Fiction (ok, die ersten 20 Minuten, dann hat Schatz aus gemacht... ööööhm... weil ichs langweilig fand ^^)
 ~ Gehört~ Radio, Tyr, Callejon, Neotox+ADS*würk*+Suffer Survive (Konzert) ~Gelesen~ Der Nachtzirkus - Erin Morgenstern ~Gegessen~ Tomate - Mozzi, Pizza, Schinken-Baguette, Brühreis, Saure Eier, Lahmacun, den letzten Eisbecher für dieses Jahr   
~Getrunken~ Weinschorle, Weißwein, Tee, Cappu ~Getan~ letzte Arbeitswoche in der Kita, Katze geschmust <3, im Stall gewesen, Motorrad gefahren und das schöne Wetter genossen, Muttis Blumen im Garten gegossen damit sie keinen Schock bekommt wenn alles, naja, bissl kacke aussieht ^^  
~Gefreut~ tolle Stunden mit Schatz! <3  ~Geärgert~ BAFÖG!!!! *grrrrrrr*  
~Gestaunt~ wie schnell die Kita-Zeit rum war und der Herbst da ist 
~Gekauft~ eine neue Jeans und eine College-Jacke im Colloseum ~Vorfreude~ bissl Bummeln und Tratschen mit ein oder 2 Cousinchens diese Woche

Monatsbilder September '12

links v.o.n.u.: Santos beim Spazieren gehen, Der Mitternachtszirkus beim Baden
rechts v.o.n.u: lecker Abendbrot Tomate-Mozzi, Pinka am schlummern, Luftballontiger im EKZ in Dresden

Freitag, 28. September 2012

Donnerstag, 27. September 2012

Ragout-Fin & Federweißer

Ich, Sonntagabend gegen 21 Uhr: "Schatz, ich hab noch Hunger!" <3
Ich liebe ihn so sehr!!!

Mittwoch, 26. September 2012

2 Fliegen mit einer Klappe

Oder, wie bewege ich 2 Pferde gleichzeitig. :o)

Boston & Santos
 Lange Leser meines Blogs wissen ja, das ich 2 Pflegepferde habe. Santos und Boston.
Santos ist leider nicht mehr reitbar, jedoch gehen wir noch viel mit ihm spazieren oder machen Übungen auf dem Platz oder in der Halle. Er darf sein Leben ansonsten mit einem anderen Invaliden auf der Koppel verbringen.
Boston ist reitbar auf dem Platz und im Gelände. Alles super... er hat sich toll entwickelt, seit dem wir ihn nun knapp 1 Jahr haben.

Nun ist es aber so, das man ja oft nicht so die Zeit hat, 2 Pferde zu bewegen... erst den einen vielleicht auf dem Platz und dann den anderen spazieren führen. Gerade jetzt, wenn es wieder schneller dunkel wird.
Also haben wir mal getestet, wie sich unser Humpelchen als Handpferd macht und seine Besitzerin und ich waren sehr zufrieden. Mit beiden, denn auch Boston machte keine Macken, wenn Santos so nah neben ihn herlief oder ihn auch mal anrempelte oder so. 


Natürlich erst in der Halle probiert und als wir es für gut befunden haben, gings noch eine Runde raus. :o)


Natürlich ist es für Boston nicht gerade anstrengend, da nur Schritt mit Santos möglich ist. Aber es ist eine Möglichkeit innerhalb vllt. einer Stunde 2 Pferde gleichzeitig zu bewegen. :o)
Außerdem tut es Santos gut bewegt zu werden und das mit nem Kumpel und nicht nur allein mit dem Zweibeiner.


Montag, 24. September 2012

Wochenrückblick 38.KW

~Gesehen~ Berlin T&N, Headhunters, Interview mit einem Vampir ~ Gehört~ Radio, Tear it Down + nobodys fear + The Smokkings (Konzert) ~Gelesen~ nix spezielles irgendwie o.O ~Gegessen~ McFeinkost (schon wieder... ick werd noch fäd... o.O), Tomate - Mozzi, Big Cup - Terrine, Salat, Lasagne, Ragout Fin  ~Getrunken~ Weinschorle, Schoko-Milchshake, Wodka E, Federweißer ~Getan~ vorletzte Arbeitswoche in der Kita, Prüfungsleistung beendet, Katze geschmust <3, im Ikea mit Schatz shoppen gewesen, Schatz beim Umzug geholfen, Padüüü gemacht ~Gefreut~ tolle Stunden mit Schatz! <3  ~Geärgert~ hmhmhm... ~Gestaunt~ irgendwas war, aber ich habs vergessen *aaaargh* ~Gekauft~ Zeugs bei Ikea... aber für Schatz! ^^ Ich muss: sparen sparen sparen... ~Vorfreude~ hoffentlich diese Woche Stall

Nomnomnonom und dann noch als Big Cup ^^

Freitag, 21. September 2012

Wochenende

Und da ist es wieder da, das Wochenende. :)
Ick freu mir, denn es geht später wieder zum Schatz. Da er aber heute Spätschicht hat, kommt er erst spät abends heim und da werd ich schon auf ihn warten. Gemacht wird dann heute nicht mehr viel, aber morgen gehts abends mal wieder in Club.. jeah. 

3 Wochen meines Praktikums sind nun schon um und nächste Woche ist dann auch schon die letzte. Ging wiedermal ratzfatz, aber schön war es. Nach 2 Tagen Krippe haben mir die Knirpse aber glei was geschenkt... Bindehautentzündung. Sehr nett. ^^
Also 3x am Tag nen Tropfn Medi ins Auge und da wäre das hoffentlich auch wieder vorbei.

Meine eine Prüfungsleistung vom letzten Semester habe ich gestern nun auch fertig bekommen, mit "hilfreicher" Unterstützung von Pinka und so hab ich dann noch eine Woche frei, bevor es wieder in der 2. Oktoberwoche steil geht.

Wünsch euch ein tolles Wochenende! 

 

Donnerstag, 20. September 2012

Seelig


Ich könnte sie die ganze Zeit beobachten, wenn sie schläft! <3

Mittwoch, 19. September 2012

Summerbreeze Teil 2

Next one... :o)



Wir waren nicht allein :oD

Ich freu mich schon auf 2013. IN FLAMES!!!

Dienstag, 18. September 2012

11 Dinge über mich + 11 Fragen an mich + 1 Blogaward für mich

Ha, irgendwie gefällt mir mein heutiger Posttitel... euch auch? xD

Die gute Natascha hat mir einen Blog-Award verliehen über den ich mich auch sehr gefreut habe.
Zusätzlich soll ich 11 Dinge über mich erzählen und dann noch 11 Fragen von ihr beantworten.
Normalerweise müsste ich anschließend noch den Award an 11 andere Verfolger weitergeben, aber wie schon bei meinem anderen Award entzieh ich mich dieser Aufgabe wieder. 

Nun gut, fangen wir mal an:

11 Dinge über mich
  1. Ich liebe Schokocappucino mit einem guten Schwabs Milch.
  2. Mein Nachname bedeutet im sorbischen Martin.
  3. Mein großer Bruder boxte mich mit Vorliebe immer auf die gleiche Stelle an den Oberarm als wir noch klein waren.
  4. Ich bin gelernte Bürokauffrau.
  5. Ausgiebig baden und dabei lesen gehört zu meinen Vorlieben.
  6. Wenn ich bei meinem Schatz zuhause ankomme nehme ich erst einmal eine Nase voll Backstubenluft, vor allem wenn ich direkt aus Berlin komme.
  7. Ich habe schon seit ca. 10 Jahren nur mit einer einzigen schwarz-Unterbrechung rote Haare.
  8. Ich hatte mal jahrelang Farbratten als Haustiere.
  9. Ich sollte öfter mal mein Denken ausschalten und einfach mal machen.
  10. Auf hochhackigen Schuhen fühl ich mich dämlich und beaobachtet, deswegen trage ich eigentlich immer flache Schuhe.
  11. Ich liebe meinen Schatz über alles und es soll immer so weiter gehen wie es gerade läuft! *abschmatz* <3

11 Fragen von Natascha

1. Gibt es bestimmte Rituale die du alltäglich machst, was interessant sein könnte? 
Jeden Morgen nach dem Aufstehen einen Schococappu trinken, zumindest unter der Woche. Ob das interessant für euch ist, müsst ihr entscheiden. ^^

2. Machst du Sport, wenn ja welchen und wie oft?
*hust* Gute Frage... nächste Frage!
Den einzigen Sport den ich mache ist reiten, jedoch eher unregelmäßig, da ich es nur selten in den Stall schaffe. Ansonsten fing ich mal an und nahm mir vor, Workouts zu machen... reden wir nicht drüber. 

3. Welche tollen Eigenschaften hast du, was schätzen andere an dir?
Mir würde jetzt spontan nur einfallen, das ich gut zuhören kann. Ich bin geduldig. Sonst weiß ich nichts. Muss ich nochmal bei meinen Freunden/Bekannten nachfragen. :o)

4. Hast du eine besondere Fähigkeit?
Ich kann machen das die Luft stinkt... höhö.
Nein.
5. Welches Essen magst du garnicht?
Gefüllte Paprika und Kohlroulade.

6. Warum bloggst du?
Um mein Mitteilungsbedürfnis zu befriedigen und die Langeweile die ich oftmals in Berlin habe zu beseitigen. Bei den 3-monatigen Semesterferien hab ich mir wohl nen Eigentor geschossen, denn da muss ich ja auch bloggen, auch wenn ich da keine Langeweile habe (zumindest nicht soooooo viel)... hachja...

7. Welche sind deine Lieblingsbücher?
 Die Templerin - Wolfgang Hohlbein

8. Sammelst du bestimmte Dinge?
Nein.
9. Was erwartest du von deinem Leben? Was hast du noch vor?
 Das ich gesund bleibe, einen Partner habe der mich bis zum Ende begleitet und mit dem ich glücklich bin, genug Geld habe das wir ein Leben ohne Sorgen leben können. Ach, und nen Job der mir auch Spass macht. :o)

10. Gibt es etwas, auf was du super stolz bist? 
Viele Sachen in meinem Leben allein und selbstständig auf die Reihe bekommen zu haben.Und vor allem mein Abi nachgeholt zu haben und zu studieren. Hätt ich niiiiiiie gedacht. :o) Isch bin so kluck.
11. Hast du schon mal was unglaubliches erlebt?
Fällt mir jetz nichts ein... man denkt ja oft: Unglaublich!! Aber das sind glaube eher Banalitäten.



Montag, 17. September 2012

Silikonfreie Shampoos- + Spühlung

Da ja der Wochenrückblick gestern schon über die Bühne gelaufen ist, wollte ich heute mal wieder in die Beauty-Richtung gehen, weil da grade was ist, was mich echt bisschen wurmt.

Aaaaalsooo... *mit haufen aaa und ooo* 
Ich bin ja eigentlich ein Freund von Alverde und habe schon einige Duschbads, Schminke und Creme's und ne Bodylotion benutzt. Letzteres hat mich sehr überzeugt.
Also dachte ich mal, ich probiere das Shampoo + Spühlung für Rote Haare mal aus. Da ja ohne Silikone, auch super. 

2 Monate ungefähr ging alles gut, aber plötzlich waren meine Haare direkt nach dem Waschen und (Luft)Trocknen gleich fettig und strähnig. Ich dachte mir: WTF!!! O.O
Erst schob ich es auf die Pillen die ich als Haarzusatz nehme, weil die hatte ich auch getauscht und andere genommen, aber nach einigen Nachforschungen mit Herrn Google lass ich in einigen Foren das auch andere das selbe Problem hatten.
Gut, ich habe mir meine Haare noch ein paarmal mit dem Shampoo gewaschen, weil ich die Hoffnung hatte es liegt an... was weiß ich... Aber nix wahr. 
Als ich mal mein Zeugs bei meinem Herz stehen gelassen hatte, musste ich Mum's Shampoo für Blone Haare nehmen und da waren meine Haare ganz normal nachm Waschen. 
Die angebrochenen Flaschen werden jetzt also in den Müll wandern, denn ich habe nun einen Ersatz gekauft, nachdem ich nochmal bisschen gegooglet habe und nach silikonfreie Shampoos gesucht habe.
Da es ja noch bezahlbar sein sollte, wollte ich natürlich ein Drogerieprodukt nehmen.
Bei Balea lass ich aber leider, das es kein Shampoo für Colorierte Haare geben soll. 
Als ich aber dann im DM meines Vertrauens stand, strahlte es mir entgegen!
Nach dem ersten Waschen: Zufrieden!

Ich bin gespannt, wie es nach gut 2 Monaten aussieht.

Fettig oder nicht fettig... das ist hier die Frage. ;o)


Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Sonntag, 16. September 2012

Wochenrückblick 37.KW

~Gesehen~ Berlin T&N, Snowwhite and the Huntsmann, 30 Minuten oder weniger, Die Insel, Spartacus (Serie) ~ Gehört~ Radio, Tyr ~Gelesen~ nix spezielles irgendwie o.O ~Gegessen~ McFeinkost (wenn ich bei Schatz bin, häuft sich das irgendwie... tztztz...), leckeren Salat, Cornflakes, Champignons-Baguette, Popcorn, Geschnetzeltes & Reis, Putenbrustfilet + Reis  ~Getrunken~ Weinschorle, Schoko-Milchshake, Wasser mit Zitrone, Bacardi-Cola ~Getan~ zweite Woche in der Kita super gearbeitet, mit Schatz shoppen gewesen und nen andren Tag Gitarren bestaunt  ~Gefreut~ wenn ichs schaffe das die Kids wieder lachen, wenn se geweint haben  ~Geärgert~ mal wieder das Salz beim Kochen vergessen zu haben :o/ ~Gestaunt~ ööööhm ~Gekauft~ wieder nix tolles... sparen sparen sparen... ~Vorfreude~ grade nix spezielles



Freitag, 14. September 2012

SummerBreeze Teil 1

So, heute (13.09.) bin ich mal dazu gekommen die Bilder vom Summerbreeze durchzuschauen und paar "gute" raus zu suchen die ich euch zeigen kann.
Ich war lange nicht mehr auf einem Festival und habe mich wochenlang darauf gefreut und fand es super toll. :o)
Endlich wieder Bands sehen, alte und neue.
Das Wetter spielte auch mit.. was will man mehr?
Die Anreise war zwar etwas... langatmig... aber egal, muss man wohl durch und nächstes Jahr noch eher losfahren. ^^
Bilder von Konzerten direkt sind leider keine bei, weil der ole Knipser nicht so wollte wie ich, wie so oft.
Also einfach ein paar drumherum Fotos. :o)






Donnerstag, 13. September 2012

Von Katzen und Fröschen

Wenn die Sonne richtig dolle scheint, schläft man doch am Besten im Schatten aufm Blumenbeet vom Frauchen. Tja, die jetzigen Tage, wenns regnet und kalt draußen is, liegt das Pinkatier am Liebsten drin im Bett.

Gestern waren es noch knapp 30 Grad, es war schön warm und heute: kalt! Man brauch nen Tuch und ich hatte kalte Füsse als ich mit den Kids draußen spielen war. Iiiiehhh....
Meckern übers Wetter, jaja. ^^
Aber heute war nen toller Tag, ich hatte das erste mal über ne längere Zeit 7 Kinder, die kleinen der Gruppe alleine und musste mir was ausdenken was ich mit ihnen mache. Die großen sind ins Museum gegangen. Also, bevor Chaos im Zimmer entstand, bin ich mit ihnen in den Bewegungsraum gegangen und wir sind rumgeflitzt und haben bisschen Sport gemacht. 
Ich war ein Mutterfrosch und hatte 7 Kinderfrösche und wir sind die Reifen rein und raus gehüpft. Scheen.... :oD

Mittwoch, 12. September 2012

Guitar Heroes

Drunken Bitches 

 



Montag, 10. September 2012

Wochenrückblick 36.KW

~Gesehen~ Berlin T&N ~ Gehört~ Radio, Sepulture of Silence, The Rockin Mint Tones, Drunken Bitches ~Gelesen~ Der Nachtzirkus - Erin Morgenstern, Sächsische Zeitung ~Gegessen~ McFeinkost, Dosenfisch, Nudeln, Kartoffeln+Sauerkraut+Soße, Schnittchen, zuviel Kuchen ^^, Schnitzel+Pilze+Bratkartoffeln, Walnusseis ~Getrunken~ Apfelsaft, Weinschorle, Weißwein, Wasser ~Getan~ erste Woche in der Kita super gearbeitet, schön Geburtstag gefeiert vom Herz, 80. von Oma ebenso, Zahnarzt über mich ergehen lassen  ~Gefreut~ im Sandkasten spielen und in der Bauecke XD ~Geärgert~ auch mal über meinen Mann :o/ ~Gestaunt~ manchmal is Alkohol doch ganz nett ^^ ~Gekauft~ wieder nix tolles... sparen sparen sparen... ~Vorfreude~ morgen mit Schatz den Nachmittag verbringen und das ganze WE <3 

Seins & Meins <3

Samstag, 8. September 2012

Ein Lebenszeichen

Dieser Post kommt vom Rechner meiner Schwiegereltern in Spe, deswegen keine Fotos etc.
In der Woche bin ich nicht zum Posten gekommen oder hatte keine Lust. Obwohl ja noch Bilder vom Summerbreeze fehlen und Bilder der Berlintour mit meinen Cousinen. *seufz* Kommt noch... kommt noch!

Die erste Woche in der Kita war gut. Nette Erzieherinnen, freundliche Eltern und tolle Kinder.
ich war gleich in der Intekrativgruppe mit einem Down-Syndrom-Kind (B.) und einem Heimkind aus Russland, der noch Defizite im Sprechen und im Sozialverhalten hat. Die meiste Zeit habe ich mich mit B. beschäftigt, was auch eine neue Erfahrung für mich ist. Jedoch ist mir wieder klar geworden, das ich es nicht mein Leben lang könnte, mit Menschen mit Behinderung zu arbeiten. Auch wenn der Junge echt liebenswert ist.

Gestern hatte Schatz Geburtstag und es gab ein bisschen Kaffee trinken mit ein paar Verwandten und sogar meine Eltern tauchten plötzlich auf.
Heute ist dann big Party mit Kumpels und Freunden und 2 weiteren Geburtstagskindern, der eine hatte am Donnerstag, der andere hat Sonntag. Bin ja mal gespannt... irgendwie ist mir nicht nach Feiern zumute, komische Stimmung... keine Ahnung woran es liegt. Ich hoffe es wird besser wenn ich erstmal da bin.
Schatz ist schon vorgefahren zum vorbereiten und ich werde mit seiner Schwester nachfahren.

Hatte ich schon erzählt, das Schatz die Wohnung in Plauen nimmt, die wir uns angesehen haben?
Verträge unterschrieben und weggeschickt. Nun hat er auch eine Bleibe. <3

Wünsch euch ein tolles Wochenende! :o)

Dienstag, 4. September 2012

Pferdesonntag

 Erst spazieren mit dem Invaliden. 
Und dann... rein in den Wald und rauf aufs Stoppelfeld mit dem "Neuen".
Achtung, Reh....
 Ich finds toll, links Nadel... rechts Birke.
 Einfach durch, durchs Unterholz
Da kann der Tollpatsch von Boston mal bissl üben, aufzupassen wo er hinlatscht.
Leider bin ich nirgendwo zu sehen, sondern nur die Ohren und bissl Mähne von Boston. Wackelig, weil Handyqualität und das Pferd weiter gelaufen is. Wackel wackel...
Schön wars. :o)

Montag, 3. September 2012

Wochenrückblick 35.KW

~Gesehen~ Tagebuch einer Nymphomanin, Nur noch 1000 Worte, Der Maschinist, Berlin T&N ~ Gehört~ Radio, Tyr, Obscure Sphinx ~Gelesen~ Dämonenhunger - Timothy Carter, Sächsische Zeitung ~Gegessen~ 5-Minuten-Terrine, Feuerfleisch, Nudeln + Feuerfleischsoße, McFeinkost ~Getrunken~ Apfel-Amaretto, Weißwein, Fenchel-Anis-Kümel-Tee, Wasser ~Getan~ in der HS-Bibliothek bissl was fürs Portfolio gemacht, Tasche für einen Monat gepackt ~Gefreut~ 1 Monat Heimat, im Stall gewesen, tolle Stunden mit dem <3 ~Geärgert~ wenn Mitfahrer nicht rechtzeitig absagen ~Gestaunt~ öööööhm... keine Ahnung ~Gekauft~ wieder nix tolles  ~Vorfreude~ immer wieder Schatz! :o), Kita *aufgeregt*

via



Sonntag, 2. September 2012

Sonne + Pferde = :oD

Nach 2 Tagen Regenwetter scheint heute wieder die Sonne und das fetzt, denn ich werd mal wieder in Stall fahren und die Sonne mit meinen 2 dicken Pflegepferden genießen.
Bevor es dann wieder so aussieht... brrrrr...


Danach gehts dann gleich zu Mum und morgen ist dann mein erster Kita-Tag. :o)

Die Wohnung, die ich mir mit Schatz angesehen hab ist schick, klein aber fein und für ihn ausreichend über das Studium. Der Gute hat mehr Glück mit der Wohnungsssuche als ich damals in Berlin.
Ich gönns ihm. ^^

Habt ihr was für September geplant?

Samstag, 1. September 2012

Monatsbilder August

v.l.o.n.r.u.
*Gummistiefel-Time im Kindercamp *meine Lieblingsmakaroni darf auch mal auf dem großen Boston reiten (ist eher Isländer gewohnt) *Ergebnisliste vom Minigolf *lecker Bohnen *Pinka am Lächeln, seht ihrs? *Avocado umgetopft

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...