Montag, 27. August 2012

Montagabendgedanken

(gott... ich dachte grade dieser Post ist verloren, weil mein PC plötzlich ausging.... ein halleluja an den html-spezi der diese site gebastelt hat und eingestellt hat das es automatisch immer wieder speichert, wenn man nen post verfasst... XD)


So, da bin ich auch schon wieder in Berlin gelandet und sitze an meinem Ikea-Schreibtisch und hänge vor dem PC. Mein Magen ist nun gesättigt mit China-Instant-Nudeln... was anderes gab die Küche nicht her. (zumindest worauf ich Appetitt hatte).
Zugleich ist mir aufgefallen, das wer das Licht in meinem Kühlschrank übers WE geklaut hat. Ärgerlich... aber solang er noch kühlt, alles i.O. Viel gibt es sowieso nicht zu sehen.

Die Fahrt nach Berlin lief ganz gut, 2 nette Mitfahrerinnen plus knautschigen wuscheligen weißen Pudel-Irgendwas-Hundetier. Ein Unfall war mal wieder auf der A13, der aber scheinbar außer Blechschaden klimpflich verlaufen war. Ich bekomm jedesmal eine Gänsehaut wenn ich an einem Unfall vorbei fahre und danke Gott oder wen es da draußen so gibt, das ich bis jetzt verschont geblieben bin.
Im Briefkasten in Berlin war auch nette Post zu finden und ich hoffe die Geldsorgen haben sich dann ab Oktober durch das Bafögamt wieder beruhigt. Außerdem hat mein Konto eine Steuer-Gutschrift verbucht, die durch mein neues Auto kommt. Fein fein! Da freut sich das Zelaherz.

Morgen werd ich mal in der Uni vorbei schauen und mich in die Bibliothek verkrichen um an einem Portfolio zu arbeiten, ok... anzufangen Material zu sammeln. ;o)
Vielleicht kann ich auch noch paar offene Noten von Referaten im Schreibbüro abgreifen, mal schauen.

Wünsch euch ne angenehme Nacht, diese wird wohl nicht so warm werden wie die vergangenen... schlaft gut!

PS: Bei At all events gibt es eine Blogvorstellung. Schaut mal bei ihr vorbei, sehr schicker Blog, wie ich finde. :o)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...