Samstag, 14. Juli 2012

Katzen und Kekse


"Wenn du rothaariger Zweibeiner mir nicht sofort was zu fressen gibst, dann sterbe ich... siehst du? So sterbe ich dann nämlich!" (Pinka)


Endlich habe ich es auch mal geschafft, diese berühmten Oreo-Kekse zu probieren. 
Als ich bei den tschechischen Nachbarn im Travel Free einkaufen war, kam die Packung 1,19 € und da dachte ich, ich greif mal zu.
Nachmittag freute ich mich dann auf ein bisschen Rumgekrümmel auf der mütterlichen Couch und kostete die eigentlich lecker aussehenden Kekse. Jooooah... und dann. Also der braune, fast schwarze Keks schmeckt ja... aber diese Milchcreme dazwischen... nein, nicht mein Fall. ^^
Mir viel auch gleich wieder ein, warum ich keine Milchschnitte mag. *lol*

Kommentare:

  1. Die dinger schmecken irgendwie nach pappe, ist mein eindruck.

    Schönes Wochenende dir!

    LG Kate

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pinka...lach...dass kenn ich auch :)
    Schon lustig, wie raffiniert sie sind und was sie sich so alles einfallen lassen, um 'ihren Menschen' zu manipulieren.

    Diese schwarzen *möchte-auch-gern-lecker-sein Kekse* sehen für mich genau so aus, wie sie schmecken...urgh

    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  3. Deine Katze ist ja der Hammer :-)))))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...