Sonntag, 10. Juni 2012

Pfingsten 2012

Pfingsten ging es früher mit der Familie immer wandern... kreuz und quer durch die heimatlichen Gefilde. Später verbrachte ich die freien Tage wenige Jahre hintereinander aktiv auf Mittelaltermärkten... eine schöne Zeit, aber es öffnete einem auch die Augen. 
Das nicht alles so toll ist, wie es mit dem "Touri-Blick" aussieht. Aber... vorbei ist vorbei, es war schön und man denkt auch gerne mal zurück.


Dieses Jahr gab es eine Motorradausfahrt mit den Eltern und der Schwester meines Freundes.
Es ging von Kamenz kreuz und quer nach Harrachov (Tschechien), dort wurde übernachtet und den nächsten Tag mit ein paar Kilometern in Polen wieder zurück.
Harrachov und Liberec sind ja eigentlich große Wintersportgebiete, doch zur Zeit ist es da richtig ruhig. Einige Pensionen und Hotels haben sogar geschlossen und man trifft ein paar Wanderer oder Radfahrer. Ich glaube aber, das es in den richtigen Sommermonaten auch mehr von Menschen wimmelt, denn wandern kann man da super... die Elbquelle ist ja auch gleich in der Nähe.

Also, wer supergünstig (wir haben eine Nacht Halbpension mit Abendbrot und Frühstück pro Person 12€ bezahlt, Zimmer waren ordentlich und sauber) einen Urlaub machen will und Natur genießen mag, der kann das im Riesengebirge super tun.


So, genug mit dem Gequatsche. Hier ein paar Eindrücke. :o)




1 Kommentar:

  1. Das sieht nach ein paar tollen Tagen aus die ihr da verbracht habt.
    glG Doreen
    PS ich hab es mir unter deinen Lesern bequem gemacht vielleicht magst du mich ja auch mal Besuchen.
    http://doreens-kreative-welt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...